Veranstaltungen

Die Veranstaltungen des Vereins für Orts- und Heimatkunde sind für alle Bürger offen.
Unser Veranstaltungskalender mit jährlich 45 bis 50 Veranstaltungen erscheint dreimal jährlich.

Sie können unsere Angebote ein Jahr lang unverbindlich testen.
Fordern Sie die nächsten Veranstaltungsprogramme an bei:
Heinz Enxing,
Tel. 02043-61421

E-Mail: enxing@gelsennet.de

Bei Veranstaltungen unseres Vereins erbitten wir von Nichtmitgliedern 2,00 € zusätzlich.

Liebe Heimatfreunde

wir haben wieder ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zusammengestellt, und wir hoffen natürlich, dass wir Sie des Öfteren begrüßen können. Das alles gelingt nur, weil wir Mitwirkende haben, die sich für unseren Verein und die Kenntnis unserer Heimat einsetzen. Aber alle sind nicht mehr jung, und wir brauchen Menschen, die bereit sind, die Leitung der einen oder anderen Veranstaltung zu übernehmen.
Können wir auf Ihre Mithilfe rechnen?
Oder können Sie konkrete Vorschläge einbringen, was wir mal anbieten und organisieren könnten?
Mit freundlichen Grüßen
Heinz Enxing

15.04.18   Wanderung im Rotbachtal
Sonntag, 14.00 Uhr ab Rathausparkplatz - Anreise mit PKW - Mitfahrgelegenheit Die ca. 11 km lange Wanderung beginnt in Grafenwald. Sie führt durch die Kirchheller Heide, großenteils parallel zum Rotbach. Eine Einkehr ist eingeplant.  
Ltg. Wolfgang Keuterling 
17.04.18   Rundgang durch die Innenstadt
Dienstag, 15:30 Uhr ab VHS, Friedrichstr. 55 gemeinsam mit der VHS
Auch wenn Sie Gladbeck kennen, bei einem Rundgang – mit Blick vom Sparkassenturm – erfahren Sie doch etwas Neues zwischen Jovyplatz und St. Lamberti: Stadtgeschichte, Kunstwerke, Gebäude, Personen, Anekdoten, Straßennamen.
entgeltfrei – Anmeldung bei der VHS, Tel. 992415  
Ltg. Heinz Enxing 
18.04.18   Radtour zum Café Ewald
Mittwoch, 13.00 Uhr ab Rathausparkplatz – ca. 45 km – mit Einkehr. Die Strecke führt über Buer und durch die Baut zum Waldfriedhof „Ruhestätte der Natur“ bei Westerholt. Wir fahren weiter auf dem Blumenthal-Radweg zum Café Ewald.
Zurück entlang des Rhein-Herne-Kanals und auf dem Hugo-Radweg  
Ltg. Jürgen Twiehaus 
29.04.18   Raesfeld mit Schloss und Femeiche in Erle
Sonntag, 13:00 Uhr ab Bergmannstr. / Festplatz gemeinsam mit der VHSSchloss Raesfeld zählt zu den eindrucksvollsten Wasserburgen des Münsterlan des. Bei einer Führung sehen wir das repräsentative Schloss, die Schlosskapelle und den Sterndeuterturm. Nach der Kaffeepause im Schlosscafé bietet sich ein Spaziergang im Tiergarten an, einem Renaissancepark, den heute Wildwüchsigkeit und Naturnähe auszeichnen. Zuvor geht es zur über 1000 Jahre alten Femeiche, unter der in alten Zeiten Gericht gehalten wurde.
Kosten für Bus und Führungen 15,00 €; Anmeldung bei der VHS, Tel. 992415  
Ltg. Heinz Enxing 
02.05.18   Radtour zum Dorstener Storchennest
Mittwoch, 13:00 Uhr ab Rathausparkplatz
Die ca. 40 km lange Tour führt über Polsum zum Storchennest im Hervester Bruch. Eine Einkehr ist auf dem Rückweg in einer Eisdiele in Dorsten geplant.
 
Ltg. Jürgen Twiehaus 
03.05.18   Wanderung an der Sechs-Seen-Platte in Duisburg
Donnerstag, 10.00 Uhr ab Rathausparkplatz – mit PKW – Mitfahrgelegenheit
Die etwa 15 km lange Wanderung führt ins Naherholungsgebiet im Duisburger Süden. Vorbei an einem Aussichtsturm wandern wir um mehrere Seen, kommen zum Sportpark Wedau und zur Regattabahn. Mit Mittags- und Kaffeepause.  
Ltg. W. Keuterling 
16.05.18   Zum renaturierten Abschnitt der Emscher – Ein Fluss im Wandel
Mittwoch, 12.30 Uhr ab Rathausparkplatz – mit PKW –
Bei einem Besuch des Wittringer Mühlenbaches und des Nattbaches erhalten wir von einem Mitarbeiter der Emschergenossenschaft Informationen zum Umbau und zu schon naturnah gestalteten Abschnitte auf Gladbecker Gebiet.
Wer mit dem Rad fahren möchte, kommt schon um 12.15 Uhr.  
Ltg. Jürgen Twiehaus 
17.05.18   Zum Malakoffturm der Zeche Prosper II in BOT
Donnerstag, 13.00 Uhr ab VHS, Friedrichstr. 55 gemeinsam mit der VHS
20 km-Radtour mit Führung.
Der alte Förderturm steht längst unter Denkmal-schutz und beherbergt heute ein kleines Museum. Man kann den Turm auch besteigen. PKW-Anreise möglich. Kosten 6,50 €; Anmeldung VHS, Tel. 992415 
Ltg. Heinz Enxing 
19.05.18   Wandern im Revierpark Vonderort
Samstag, 13:30 Uhr ab Rathausparkplatz – Anreise mit PKW
Die ca. 8 km lange Wanderung führt durch den abwechslungsreichen Revierpark an der Stadtgrenze BOT/OB, den Gesundheitspark Quellenbusch und den angrenzenden Wald. Eine Kaffeerast gibt’s‘ im Waldhaus.  
Ltg. Heinz Enxing 
23.05.18   Radtour zur Jahrhunderthalle in Bochum
Mittwoch, 10:00 Uhr ab Rathausparkplatz – ca. 55 km
Über den Hugo-Radweg, dann am Kanal und Zoom entlang auf der Erzbahntrasse einem besonders interessanten Radweg, zur Jahrhunderthalle in Bochum. Zurück, je nach Absprache, fahren wir über Zollverein. Mittags ist Eigenverpflegung angesagt.
Eine Kaffeerast ist eingeplant.  
Ltg. Jürgen Twiehaus 
26.05.18   Busfahrt nach Gemen, Ramsdorf und Velen
Samstag, 13:00 Uhr ab Bergmannstr. /Festplatz gemeinsam mit der VHS
Die Burg Gemen ist das Muster einer westfälischen Wasserburg. Bei einer Führung lernen wir die Burg und die zugehörige Freiheit Gemen kennen. Danach legen wir in einer historischen Backstube in Ramsdorf die Kaffeerast ein. Dann ein Rundgang zur Burg und durchs Dorf Ramsdorf. Zuletzt geht es zum repräsentativen Schloss Velen mit dem schönen Schlosspark.
Kosten für Bus und Führungen 16,50 €; Anmeldung bei der VHS, Tel. 992415  
Ltg. Heinz Enxing 
29.05.18   Radtour Heimat Ruhrgebiet: Natur – Industrie – Verkehrswege
Dienstag, 10.00 Uhr ab Rathausparkplatz – ca. 55 km
Eine Rundtour Richtung Westen über teils unbekannte Pfade, bei der sechs Städte berührt werden. Mit Einkehr.
Anmeldung bei Bernd Seidel, Tel. 0209-398790  
Ltg. Bernd Seidel 
02.06.18   Radtour Wuppertal-Vohwinkel – Essen-Steele
Samstag, 8:45 Uhr ab Bhf Gladbeck West – An- und Abreise mit dem Zug
Mit der S-Bahn bis Vohwinkel. Von dort ca. 50 km auf der Bahntrasse der Nordbahn, immer mit Blick auf Wuppertal; weiter auf der ehemaligen Kohlenbahntrasse mit mehreren Tunneln bis Hattingen; dann auf dem Ruhrtal-Radweg bis Steele. Von dort zurück mit der S-Bahn. Unterwegs ist Eigenverpflegung angesagt.
Kosten für Zug und Radtransport 17,00 €; Anmeldung bei Heinz Enxing, Tel. 61421  
Ltg. Heinz Enxing 
03.06.18
bis
10.06.18  
Radwandern am Dümmersee
Sonntag bis Sonntag – Anreise und Radtransport mit dem Bus Fahrstrecken bis 60 km; ***Hotel in Lembruch, 7 Ü/HP im DZ 460 €; im EZ 555 €
Die Radwanderwoche ist ausgebucht, aber Anfragen sind möglich bei Andreas Richtarsky, Tel. 0151-15101649  
AP-Radteam  
05.06.18   Altes Emscher- Pumpwerk Duisburg-Beeck
Dienstag, 12.00 Uhr ab Rathausparkplatz mit PKW gemeinsam mit der VHS
oder
eigene Anfahrt bis 13.00 Uhr zur Alsumer Str. 4 in Duisburg
Im Zuge des Emscher-Umbaus ist das „Pumpwerk Alte Emscher“, das 1920 in Betrieb ging und unter Denkmalschutz steht, mit moderner Technik ausgestattet worden. Bei einer Führung hören wir viel über das Jahrhundertprojekt.
Kosten: 6,00 €; Anmeldung und Anfahrbeschreibung bei der VHS, Tel. 992415.  
Ltg. Jürgen Twiehaus 
09.06.18   Rundgang auf dem Zentralfriedhof Buer
Samstag, 13.30 Uhr ab Rathausparkplatz – mit PKW – Mitfahrgelegenheit oder 13.00 Uhr ab Rathausparkplatz – mit Fahrrädern – ca. 20 km
Gärtnermeister Konrad Hertz wird uns verschiedene Formen der Friedhofskultur zeigen.
Ein Spendenbeitrag für die Gestaltung sozialer Gräber wird erbeten.  
Ltg. Jürgen Twiehaus 
13.06.18   Radtour nach Schermbeck
Mittwoch, 10.00 Uhr ab Rathausparkplatz – ca. 55 km
Über Dorsten durch die Üfter Mark fahren wir nach Schermbeck. Nach einer Einkehr geht es am Kanal entlang zurück nach Gladbeck.  
Ltg. Jürgen Twiehaus 
20.06.18   Münster „Frieden. Von der Antike bis heute“
Mittwoch, 8.30 Uhr ab Bergmannstr. / Festplatz VHS-Veranstaltung
Besuch der Kunstausstellung im LWL-Museum mit Werken von Rubens, Delacroix, Dix, Kollwitz. Am Nachmittag im Picasso-Museum „Picasso, von den Schrecken des Krieges bis zur Friedenstaube“. Kosten für Bus, Eintritte, 2 Führungen: 44,75 €;
Anmeldung bei der VHS, Tel. 992415  
Ltg. Dieter Hans 
23.06.18   Radtour Steele – Gruga – Mülheim – Kupferdreh
Samstag, 9.45 Uhr ab Bahnhof Gladbeck West – ca. 50 km
Mit der S-Bahn bis Essen-Steele. Auf Bahntrassen zur Gruga und bis Mülheim. Nach einer Mittagsrast geht es aus dem Ruhrtal-Radweg und entlang der Ruhr und des Baldeneysees bis Kupferdreh. Von dort zurück mit der S-Bahn.
Kosten für Bahn und Rad 15,00 €; Anmeldung bei Heinz Enxing, Tel. 61421  
Ltg. Heinz Enxing 
03.07.18   Netto Lebensmittelverteilcentrum in Bottrop
Dienstag, 12.30 Uhr ab Rathausparkplatz – mit PKW – Mitfahrgelegenheit
Wir erfahren bei einer Führung alles über die Lebensmittelverteilung des Discounters Netto von der Anlieferung über die Frischhaltung bis zum Endverbraucher.
Begrenzte Teilnehmerzahl; Anmeldung bei Ulrich Niehaves, Tel. 65581  
Ltg. Ulrich Niehaves 
06.07.18   „Der Berg ruft.“ Fahrt zum Gasometer OB
Freitag, 13.00 Uhr ab Postallee / Willi-Brandt-Platz. Anreise mit dem Linienbus.
Eine weitere spektakuläre Ausstellung im Gasometer zeigt uns die Faszination der Berge. Kosten für Busfahrt, Eintritt und Führung 18,00 €
Anmeldung bei Twiehaus Tel. 42249  
Ltg. Jürgen Twiehaus  
11.07.18   Radtour zum Schiffshebewerk Henrichenburg
Mittwoch, 10.00 Uhr ab Rathausparkplatz – ca. 70 km
Unser Ziel ist das Schiffshebewerk Henrichenburg. Das alte von 1899 und das neue von 1962 liegen nur wenige hundert Meter voneinander entfernt. Sie gehören zur Kanalstufe Henrichenburg der Wasserstraße Dortmund-Ems- Kanal.  
Ltg. Jürgen Twiehaus  
22.07.18   Wanderung vom Tetraeder nach Gladbeck
Sonntag, 13.45 Uhr ab Willy-Brandt-Platz – Anreise mit Linienbus
Mit dem Bus bis Bottrop. Dort beginnt die 12 km lange Wanderung mit Aufstieg zum Tetraeder. Von dort geht es nach Gladbeck, unterbrochen von einer Kaffeerast. Buskosten: 3,00 €  
Ltg. Wolfgang Keuterling 
25.07.18   Radtour nach Lippramsdorf
Mittwoch, 10:00 Uhr ab Rathausparkplatz – ca. 55 km
Auf schönen Wegen geht es über Dorsten bis Lippramsdorf. Dort ist eine Einkehr eingeplant. Die Rückfahrt führt zum Hervester Bruch mit dem Storchennest (Fernglas nicht vergessen!!!) und den Heckrindern, dann über Dorsten (dort Kaffeepause) zurück bis Gladbeck.
Anmeldung bei Jürgen Twiehaus, Tel. 42249  
Ltg. Jürgen Twiehaus 
08.08.18   Radtour rund um Buer
Mittwoch, 13:00 ab Rathausparkplatz – ca. 50 km
Bei dieser Tour lernen wir unsere Umgebung neu kennen. Es geht über Polsum, Alt-Marl nach Herten und über den Emscherbruch sowie Buer zurück nach Gladbeck, eine Kaffeerast ist eingeplant.  
Ltg. Jürgen Twiehaus 
23.09.18
bis
28.09.18  
Wandertage in der Hessischen Rhön
Sonntag bis Freitag – Anreise und Fahrten vor Ort mit dem Bus.
Preis für 5 Ü/HP im DZ in Tann; ca. 400 €; Tagesetappen von ca. 15 km.
Anfragen bei Dieter Hans, Tel. 43551  
Ltg. J. Twiehaus /
D. Hans 

Das nächste Veranstaltungsprogramm erscheint in den Sommerferien.