Heimatverein Gladbeck

Herzlich willkommen beim

Verein für Orts- und Heimatkunde e. V.
Gladbeck / Westfalen

Aktuelles aus dem Heimatverein

Liebe Heimatfreundin,
lieber Heimatfreund,

am 25. August fand die jährliche Mitgliederversammlung des Vereins für Orts- und Heimatkunde im Fritz-Lange-Haus statt.

Der Vorsitzende Wolfgang Keuterling berichtete, dass 2021 trotz aller Einschränkungen durch Corona 54 Veranstaltungen mit 936 Teilnehmenden stattfinden konnten, fast so viele wie vor der Pandemie. Erfreut stellte er auch fest, dass die Mitglieder dem Verein weiter die Treue hielten und sich ihre Zahl sogar leicht erhöht hat auf derzeit 678 Mitglieder.

Nachdem der Mitgliedsbeitrag 25 Jahre lang unverändert war, wurde nun eine Anpassung beschlossen. Grund dafür ist die im nächsten Jahr anstehende Preiserhöhung für die Zeitschrift „Gladbeck unsere Stadt“, die jedes Mitglied dreimal im Jahr erhält. Zukünftig zahlt das Einzelmitglied 18 Euro und eine zweiköpfige Familie wegen des Familienrabatts 23 Euro.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurde Wolfgang Keuterling einstimmig im Amt bestätigt. Stellvertretender Vorsitzender ist Dietrich Pollmann. Als weitere Mitglieder des neuen Vorstandteams gewählt wurden Dorothee Oermann (Schriftführerin) und Anne Spengler (Kassenwartin) sowie die Beisitzerinnen und Beisitzer Irene Braun, Angelika Lohe, Dietrich Oermann, Ulrich Stockem und Klaus Tschöltsch. Alle wurden einstimmig gewählt.
Außerdem gehört Heinz Enxing als Ehrenvorsitzender weiter dem Vorstand an.

Die nächsten Veranstaltungen des Heimatvereins

Oktober 2022
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Fotos der letzten Veranstaltungen

Radtour von Wülfrath-Aprath nach Gladbeck
Fahrt in das Hexbachtal mit Halt im Gleispark Essen-Frintrop
Fahrt zum Nordsternpark mit Halt in der Schüngelbergsiedlung
Emsradtour 2022
Auf dem Emsradweg
Wanderung im Wittringer Wald
Wanderung im Wittringer Wald

Neues / Ergänzungen auf unserer Homepage

20.09.2022: Es gibt einen Beitrag über das fast vergessene Mahnmal für verstorbene Drogenabhängige im Wittringer Wald.

05.09.2022: Im Beitrag Jovyplatz | Anblicke | Einblicke | Ausblicke von Wolfgang Keuterling kann man die Film-Dokumentation über den Jovyplatz anschauen und erhält zusätzliche Informationen über die fast zweijährige Entstehungsgeschichte des Films.

19.08.2022: Dietrich Pollmann hat einen Beitrag über den Bildhauer und Fotografen Johannes Brus aus Gladbeck erstellt.

08.07.2022: Dietrich Pollmann hat zusammen mit Regina Schmeken einen Beitrag über die Gladbeckerin Regina Schmeken erstellt. Sie ist eine international anerkannte bildende Künstlerin und Fotografin.

04.06.2022: Die Rätsel-Radtour 2022 ist online. Bis zum 31. August 2022 können 14 Stationen auf der etwa 25 Kilometer langen Tour durch Gladbeck angefahren und Fragen beantwortet werden. Unter den Einsendern mit der richtigen Lösung verlosen wir attraktive Gladbeck-Präsente.

02.05.2022: Der Beitrag über Judith Samen, in Gladbeck geboren und aufgewachsen, eine international anerkannte bildende Künstlerin und Hochschulprofessorin, ist online.

20.04.2022: Die Seite Radtouren wurde um einen Absatz über die Gladbecker Themen-Radtouren erweitert.

17.04.2022: Neue Darstellung unserer Veranstaltungen. Zusätzlich gibt es einen Kalender, in dem aktuelle Veranstaltungen mit allen Informationen angezeigt werden.

29.03.2022: Der Beitrag über den ersten Gladbecker Kultur-Spaziergang ist online.

23.03.2022: Den Beitrag Denkmäler in Gladbeck haben wir um das Denkmal „Haus Küster“, Buersche Srtraße 35, ergänzt.

17.03.2022: Der Beitrag Lebendige Kunstszene wurde um einen Text über das „Atelier 1952“ in Rentfort erweitert.

21.02.2022: Der Beitrag von Dr. Dieter Briese über die Teiche in Gladbeck ist online.

14.02.2022: Das neue Veranstaltungsprogramm des Heimatvereins ist erschienen. Die Gladbecker Zeitung, der Stadtspiegel, die WAZ und LebensArt, das Stadtmagazin für Gladbeck, berichten ausführlich hierüber.

31.01.2022: In der Presseschau finden Sie einen Bericht der WAZ Gladbeck darüber, wie sich die Kontaktbeschränkungen auf das Vereinsleben im letzten Jahr ausgewirkt haben.

28.01.2022: Der Beitrag Handwerkerumzug 1950 ist online.

16.11.2021: In der Presseschau finden Sie einen ausführlichen Artikel der Gladbecker Zeitung über den Heimatverein.

29.10.2021: Der Beitrag Gladbeck, einst und jetzt ist um den Abschnitt „ehemaliger Schlachthof“ erweitert worden.

10.09.2021: Die Gewinner der Gladbecker Rätsel-Radtour stehen fest. Den Hauptgewinn, ein „Alwinchen“ der Künstlerin Susanne A. Schalz, gewann Thomas Sommer. Bei der Preisübergabe wurde er von seiner Familie begleitet (s. Fotogalerie).

07.08.2021: Der Beitrag Gladbeck, einst und jetzt ist online. In der Presseschau finden Sie mehrere Artikel zu diesem Beitrag.

06.07.2021: In unserer Übersicht – Bedeutende Personen der Gladbecker Geschichte – haben wir den Sohn des Oberbürgermeisters Jovy, Dr. Ernst-Michael „Mike“Jovy, nachgetragen.

28.06.2021: Der Beitrag mit der „Rätsel-Radtour 2021“ ist online. Hierzu gibt es zwei neue Artikel in der Presseschau.

14.06.2021: Die Übersicht der geplanten Veranstaltungen bis zum Jahresende ist online.

01.06.2021: In der Presseschau finden Sie zwei neue Artikel zu den Legendenschildern.

10.05.2021: Der Beitrag unbekanntes Gladbeck – Folge 4 ist online. Vorgestellt werden eine Skulpturengruppe am Vinzenzheim, der Gedenkstein für den Turnvater Ernst Schiffmann im Wittringer Wald und die „analemmatische Sonnenuhr“ in Butendorf.

07.05.2021: In unserer Übersicht – Bedeutende Personen der Gladbecker Geschichte – haben wir den Turnvater Ernst Schiffmann nachgetragen.

Neuste Beiträge

Kultur

Natur und Umwelt

Informationen über uns

Heimatverein Kpeen-Säule
Stadtgeschichtssäule von Gottfried Kappen (Foto: Hermann Grafe)

Wir bieten …

  • orts- und heimatkundliche Veranstaltungen
  • Radtouren, Kurztouren oder Tagestouren
  • Fahrten zu Burgen, Schlössern und interessanten Städten
  • Besuche hochkarätiger Kunstausstellungen
  • Vorträge mit heimatkundlichen und historischen Themen
  • gesellige und Brauchtumsveranstaltungen

Mehr über unseren Verein können Sie im Porträt unseres Vereins für Orts- und Heimatkunde erfahren.

Wenn Sie Fragen zu unserem Heimatverein haben, die wir auf den oben stehenden Seiten nicht beantworten konnten, oder uns Ihre Anregungen mitteilen möchten, können Sie uns gerne schreiben.