Heimatverein Gladbeck

Herzlich willkommen beim

Verein für Orts- und Heimatkunde e. V.
Gladbeck / Westfalen

Liebe Heimatfreundin, lieber Heimatfreund,

endlich ist es so weit! Nach der langen Corona-Zwangspause bringt unser Heimatverein heute sein neues Programm heraus. Hier finden Sie die Übersicht der geplanten Veranstaltungen bis zum Jahresende, immerhin 42 Angebote, die meisten davon im Freien. Der Schwerpunkt liegt traditionell bei den Erkundungen Gladbecks und seiner interessanten Umgebung, eben „unserer Heimat“.

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und schauen das vielseitige Programm einmal durch. Sicherlich ist auch für Sie etwas dabei – vielleicht eine Führung, Radtour oder Wanderung, der Besuch in der Synagoge, die Weinprobe oder ein stadtgeschichtlicher Vortrag und das alles in freundschaftlicher, geselliger Atmosphäre.

Neben dem ausführlichen Programm finden Sie hier auch den Veranstaltungskalender. Diese Kurzfassung aller Angebote ist z. B. für Ihre häusliche Pinnwand gedacht.

Veranstaltungen

Unsere nächsten Veranstaltungen

Am Dienstag, den 22.06.21, leitet Andreas Richtarsky eine etwa 70 Kilometer lange Radtour zur Lühlerheide. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr an der Talstraße, Ecke Konrad-Adenauer-Allee. 
Wir fahren über Feldhausen Richtung Dorsten und weiter am Kanal entlang bis Gahlen, wo wir auf die Venloer Bahnstrecke wechseln. In Schermbeck kehren wir im Café Lühlerheide ein, bevor wir über das alte Dorf Krudenburg nach Hünxe radeln. Von hier geht es Richtung Kirchhellen Flugplatz Schwarze Heide zurück. Anmeldung bei Andreas Richtarsky, Tel. 0170 350 3314.

Am Mittwoch, den 23.06.21, laden wir gemeinsam mit der VHS zu der Veranstaltung „Gladbecker Steine sprechen“ – Führung und Lesung auf den Spuren des Nationalsozialismus. Treffpunkt ist um 16.00 Uhr das Foyer im Alten Rathaus, Willy-Brandt-Platz 2. 
Was erzählen Steine über die Zeit des Nationalsozialismus in unserer Stadt? Während der Stadtführung blicken wir hinter die Mauern bekannter Gebäude und erfahren Stadtgeschichte neu. Der Schauspieler Marco Spohr macht die Schauplätze und Geschehnisse lebendig. Er liest aus historischen Quellen, der Mitarbeiter des Stadtarchivs Niklas Häusler informiert über Hintergründe.
Entgeltfrei – Anmeldung in der VHS, Tel. 99 24 15 oder .

Am Dienstag, den 29.06.21, findet unter der Leitung von Klaus Tschöltsch eine etwa 61 Kilometer lange Radtour nach Drevenack statt. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr an der Talstraße, Ecke Konrad-Adenauer-Allee.
Wir fahren nach Dorsten, dort am Kanal entlang bis Schermbeck und dann über Felder bis nach Drevenack. Dort machen wir unsere Mittagspause im Gasthof Alt Peddenberg. Der Rückweg führt uns direkt zur Bahntrasse Haltern-Wesel-Venlo, von dort nach Dorsten und wieder nach Gladbeck. Anmeldung bei Klaus Tschöltsch, Tel. 0176 34921966.

Am Freitag, den 02.07.2021, leitet Gerhard Weichert die etwa 12 Kilometer lange Drei-Schlösser-Wanderung. Treffpunkt ist um 09.30 Uhr an der Bushaltestelle Goetheplatz, Fahrtrichtung Gelsenkirchen-Buer.
Wir wandern an den Schlössern Herten, Westerholt und Berge vorbei. Eine Einkehr ist geplant. Anmeldung bei Gerhard Weichert,
Tel. 0176 52102987.

„Kunst in Gladbeck“ – unter diesem Motto lädt der Heimatverein am Sonntag, 04. 07.2021 um 15.00 Uhr zu einem Besuch der St. Marien-Kirche ein. Diese katholische Kirche an der Horster Straße in Brauck mit der markanten Außenfassade ist mit besonderen Kunstwerken ausgestattet, so mit dem siebenarmigen Leuchter, dem Taufbrunnen der farblich gestalteten Sakramentskapelle oder einem Graffito von Gottfried Kappen. Die einstündige Kirchenführung wird von Uli Völker geleitet. Teilnehmen kann, wer aktuell getestet, vollständig geimpft oder genesen ist. Anmeldungen für dieses kostenfreie Angebot nimmt Heinz Enxing unter Tel. 61421 entgegen.

Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm

Hier finden Sie die Übersicht der geplanten Veranstaltungen bis zum Jahresende, immerhin 42 Angebote, die meisten davon im Freien. Der Schwerpunkt liegt traditionell bei den Erkundungen Gladbecks und seiner interessanten Umgebung, eben „unserer Heimat“.

Neben dem ausführlichen Programm finden Sie hier auch den Veranstaltungskalender. Diese Kurzfassung aller Angebote ist z. B. für Ihre häusliche Pinnwand gedacht.

Fotos der letzten Veranstaltungen

Am 29.05.2021 hat unser Heimatverein den neuen Leiter des Stadtarchivs, Christian Schemmert, zu einer gemeinsamen Erkundungstour mit dem Rad durch Gladbeck eingeladen. Hier auf dem Foto ist er in der Mitte zu sehen, sportlich zünftig zusammen mit Wolfgang Keuterling (links) und Dietrich Pollmann als seinen Stadtführern vom Heimatverein.
Fotogalerie Bürgermeisterin
Am 03.12.2020 empfängt die neue Bürgermeisterin, Bettina Weist, Wolfgang Keuterling, Angelika Lohe und Dietrich Pollmann vom Heimatverein (von links nach rechts)
Fotogalerie Rad-Stadtführung
Am 10.10.2020 leiten Dietrich Pollmann und Wolfgang Keuterling eine Stadtführung mit dem Rad durch das gesamte Stadtgebiet von Gladbeck

Neues / Ergänzungen auf unserer Homepage

14.06.2021: Die Übersicht der geplanten Veranstaltungen bis zum Jahresende ist online.

01.06.2021: In der Presseschau finden Sie zwei neue Artikel zu den Legendenschildern.

10.05.2021: Der Beitrag unbekanntes Gladbeck – Folge 4 ist online. Vorgestellt werden eine Skulpturengruppe am Vinzenzheim, der Gedenkstein für den Turnvater Ernst Schiffmann im Wittringer Wald und die „analemmatische Sonnenuhr“ in Butendorf.

07.05.2021: In unserer Übersicht – Bedeutende Personen der Gladbecker Geschichte – haben wir den Turnvater Ernst Schiffmann nachgetragen.

05.05.2021: Es gibt zwei neue Beiträge in der Presseschau.

Neuste Beiträge

Kultur

Natur und Umwelt

Informationen über uns

Heimatverein Kpeen-Säule
Stadtgeschichtssäule von Gottfried Kappen (Foto: Hermann Grafe)

Wir bieten …

  • orts- und heimatkundliche Veranstaltungen
  • Radtouren, Kurztouren oder Tagestouren
  • Fahrten zu Burgen, Schlössern und interessanten Städten
  • Besuche hochkarätiger Kunstausstellungen
  • Vorträge mit heimatkundlichen und historischen Themen
  • gesellige und Brauchtumsveranstaltungen

Mehr über unseren Verein können Sie im Porträt unseres Vereins für Orts- und Heimatkunde erfahren.

Wenn Sie Fragen zu unserem Heimatverein haben, die wir auf den oben stehenden Seiten nicht beantworten konnten, oder uns Ihre Anregungen mitteilen möchten, können Sie uns gerne schreiben.

Um die Nutzung unserer Website für Sie zu optimieren, verwenden wir Cookies. Diese werden nur auf Ihrem Gerät gespeichert. Wir erfassen und speichern keine personenbezogenen Daten unserer Website-Besucher.
Akzeptieren
Ablehnen
Datenschutz